Seite wählen

ERFOLGREICH ZUHAUSE ARBEITEN

Du willst flexibler sein? Dein Arbeitgeber ist seit Ankündigung deiner Schwangerschaft oder im Laufe der Elternzeit plötzlich gar nicht mehr so zufrieden mit dir und platziert dich aufs Abstellgleis?

Du merkst, dass es mehr gibt als tagein, tagaus ins Büro zu fahren und Aufgaben zu erledigen, die dir persönlich gar nicht wichtig sind?

Deine Arbeit ist nicht familientauglich?

Vielleicht spielst du bereits mit dem Gedanken, dich selbstständig zu machen, aber du hast keine Ahnung, wie du Kinder und/oder Schwangerschaft mit einem erfolgreichen Business vereinen kannst?

Auch als alteingesessene Selbstständige wirst du dich neuen Herausforderungen stellen müssen, die die Familienplanung mit sich bringen.

Wenn du tausend Ideen und Pläne für dein Business hast, aber keine Ahnung, wie du diese mit Kind und Kegel umsetzen sollst, bist du hier genau richtig! 

WIR SIND … 

Maria

Maria

Ich heiße Maria und startete in die nebenberufliche Selbstständigkeit, als mein Sohn 3 Monate alt war. Zunächst parallel zur Elternzeit und mit einem gängigen Arbeitsvertrag als Angestellte in der Tasche. Ein halbes Jahr später kam der Knall und ich stand ohne Vertrag da. Die neue Realität? Ohne Sicherheitsnetz stürzte ich mich in das Abenteuer Selbstständigkeit mit Baby und widme mich seitdem voller Elan meinem Business namens textaffin. Ich habe es keine Sekunde bereut, auch wenn der Weg manchmal etwas kieselig ist und an den Füßen zwickt.

Regine

Regine

Ich bin Regine und ging am zweiten Tag des Mutterschutzes aufs Amt, um endlich meine lang erträumte, nebenberufliche Selbstständigkeit anzumelden. Als Marketingberaterin und Onlinemarketingprofi habe ich mir einen festen Kundenstamm aufgebaut und einiges an Erfahrung gewonnen. Das eigene Business und die Familie gleichberechtigt unter einen Hut zu bekommen, stellt mich oft vor Herausforderungen. Aber fast jeden Tag bin ich froh, nicht im Großraumbüro, sondern am eigenen Schreibtisch in Jogginghose zu sitzen.

FÜR DICH DA

Jetzt ist es Zeit, Müttern und solchen, die es werden (wollen) zu zeigen, dass sie nicht nur TROTZ Kindern selbstständig sein können. Sondern FÜR und WEGEN ihrer Kinder. Dafür habe ich home|office|mom gegründet. Unser Ziel ist es, mehr Frauen das nötige Selbstvertrauen, Handwerkszeug und Wissen zu vermitteln, ihr Business erfolgreich auf- und auszubauen. Im Homeoffice, für sich und ihre Familie. Ohne das Gefühl, sich zu zerteilen.

 

Hast du Fragen zu uns oder unserer Arbeit? Schreib mir gerne eine Nachricht an info @ homeofficemom.de – wir freuen uns auf dich!